Mittwoch, 4. April 2012

Und dann doch auch ein Muster

Es waren natürlich die Punkte, die es mir angetan hatten.
Es ist ganz interessant zu sehen, wie man mit dem gleichen Stich einen völlig anderen Effekt erzielen kann.
Und wie schön diese sehr verschiedenen Teile dadurch ineinander übergehen.
Mich überrascht, dass sich das ganz normale Allzweck-Nähgarn so dicht nebeneinander gearbeitet, weich und glatt wie Seide anfühlt. Zusammen mit der Struktur der Stiche selbst und der Veränderung des Stoffs, ist das tatsächlich sehr besonders. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen